11 März 2011 0 Comments

Mustang Fastback

Passend zum Frühlingsanfang und den erstmaligen zweistelligen Plusgraden ist nun endlich unser Mustang Fastback 1968 nicht nur komplett fertig restauriert, sondern auch vom TÜV geprüft und zugelassen mit H-Kennzeichen. Der kernige V8 Motor mit 6,4 Liter Hubraum hört sich richtig gut an. Gerne zeigen wir hier die ersten Bilder unseres Prachtexemplares.

Mustang Fastback 1968 GTA390

Der Mustang Fastback aus dem Jahr 1967 und 1968 gehört zu den beliebtesten Traumfahrzeugen überhaupt. Der Mustang an sich war für Ford ein Erfolgsexemplar und der Fastback der sportlichste von allen Mustangs. Daneben spielt der Fastback in vielen Filmen eine Haupt- oder Nebenrolle.

Der Motor, ein echter S-Code, also ein 6,4 Liter, 8 Zylinder wurde ebenfall komplett überholt, der Motorraum besteht größtenteils aus Neuteilen, abgesehen von dem Original Motorblock. Unser Mustang ist ein Original GTA390, mit Schnelltankdeckel und Nebelleuchten.

Mustang Fastback 1968 Front

Unseren Mustang Fastback haben wir im November 2009 in den USA als einen Scheunenfund ersteigert und direkt aus 1. Hand übernommen. Der Wagen ist gute 20 Jahre vor sich her gerostet bis wir ihn aus den USA nach Deutschland geholt haben. Im Januar 2010 in Berlin angekommen wurde der Fastback komplett restauriert bis zur letzten Schraube. Die gesamten Bodenbleche mussten ersetzt werden, jede Menge Schweissarbeiten hat er durchlitten. Der 390 CUI Motor besitzt einen Vierfachvergaser und hat so ca. 330 PS. Der Motor ist immer noch der Originalmotor des Fastbacks – also ein echter “number matching” Mustang.

Mustang Fastback 1968 Side

Der Fastback wurde wieder in seinen Originalzustand versetzt, das Acapulco Blue ist exakt die Farbe, die er schon vor 40 Jahren hatte. Erstaunlich, dass ein Fahrzeug diesen Alters einen Servolenkung und ein Automatikgetriebe eingebaut hatte. Wie in allen unseren Mustangs haben wir das schicke Holzlenkrad eingebaut. Innen ist der Wagen komplett schwarz und eigentlich ein echter Neuwagen. Alles was im Innenraum zu sehen ist musste komplett ersetzt werden, lediglich die Mittelkonsole und ein paar Schalter sind noch Original.

Die Felgen passen unserer Meinung nach sehr gut zu dem sportlichen Fastback, wir haben hier die American Racing Torque Trust Felgen montiert. Die Spur wurde vorne leicht verbreitert, was den Wagen bulliger wirken lässt. Dies sind übrigens die Felgen die auch im Mustang Fastback aus dem Film Bullitt mit Steve McQueen eingesetzt sind, ebenfalls wie das Holzlenkrad.

Mustang Fastback 1968 Antenne

In den kommenden Wochen werden wir sicherlich noch einige Bilder aus der Restaurierung veröffentlichen, ebenfalls sind Bilder aus dem Altzustand spannend anzusehen, Mäusekot im Auspuff, vergammelte Sitze und durchgerostete Bleche soweit das Auge sehen kann.

Der Mustang Fastback GTA390 aus dem Jahr 1968 kann bei uns gemietet werden oder auch als Mustang Gutschein erworben werden und an Mustang Begeisterte verschenkt werden. Richtig Spass macht das Fahren mit dem Mustang ab einem Tag. In der Zeit hat der Fahrer genug Zeit sich an das Fahrzeug zu gewöhnen, kann das Automatikgetriebe kennelernen und geniessen. Der Fahrer muss mindestens 25 Jahre alt sein und selbstverständlich im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Unser Mustang ist ein Oldtimer und möchte auch so behandelt werden. Wie alle unsere Mustangs ist der Oldtimer zugelassen als Selbstfahrervermietfahrzeug, also legal als Mietwagen zugelassen. Wir wünschen viel Spass mit echtem Mustang Feeling. Zum mieten oder Gutschein erwerben, einfach unsere Telefonnummer 030 4985 7156 durchrufen und Termin reservieren.

Mustang Fastback 1968

Soweit wir wissen die dies der einzige Mustang Fastback 1968 GTA390 der in Europa gemietet werden kann und auch der einzige Fastback in der Farbe Acapulco Blue.

Mustang Fastback 1968 Heck

Leave a Reply